Märchenland Brüder Grimm

Nordhessen als Märchenland der Brüder Grimm (2004 / 2005), bearbeitet mit akp_ Stadtplanung und Regionalentwicklung, Kassel
Auftraggeber: Wirtschaftsförderung Region Kassel
Kassel und Nordhessen sind die originären Wirkungsstätten der Brüder Grimm und weisen vielfältige Bezüge zum Thema Märchen, Sagen und Mythen auf. Durch eine umfassende Untersuchung des Themas, eine Machbarkeitsstudie für ein Märchenlandportal (Erlebnispark) zum Thema Brüder Grimm und Detailkonzepte sollten die Grundlagen für eine touristische Entwicklung des Themas in der Region gelegt werden.
• Märchenlandportal Kassel/Nordhessen (Erlebnispark zum Thema Brüder Grimm) – Rahmenbedingungen und Ersteinschätzung der Machbarkeit Markt- und Zielgruppenanalyse, Erfassung von Referenzanlagen und -projekten, Definition von Erfolgsfaktoren, Bestandsaufnahme, Ableitung erster Handlungsoptionen und Positionierung eines möglichen Erlebnisparks im Markt für Freizeitimmobilien
• Nordhessen als Märchenland der Brüder Grimm – Grundlagen der Masterplanung und des Marketing: Entwicklung von Leitzielen/Leitlinien, konkreten Handlungsfeldern, einer Markenstrategie inkl. konkreter Marketingmaßnahmen, Entwicklung einer thematischen Produktlinie, Organisationsstrukturen, Finanzierung und Kostenschätzungen
• Umsetzungsleitfaden für die „Grimm‘schen Expeditionen“ (Event-Konzept) Umsetzungsorientiertes Konzeptpapier als Grundlage eines neuen Jahresevents zum Thema Brüder Grimm in Nordhessen – Zielgruppen, Standort- und Zeitplanung, Programmplanung, Bausteine und Formate, Aufgaben und Umsetzung, Kosten
Weitere Informationen zur Region unter www.nordhessen.de
Über Projekt und Ergebnisse informieren auch die Seiten der Wirtschaftsförderung Region Kassel